Pressemitteilungen 2016

Berlin, 18. Januar 2016

Kabelweitersendung

VG Media schließt mit Unitymedia langfristigen Lizenzvertrag über Kabelweitersenderechte

Die VG Media und Deutschlands zweitgrößter Kabelnetzbetreiber Unitymedia haben einen neuen umfassenden und langfristigen Lizenzvertrag über die Kabelverbreitung privater TV- und Radiosender geschlossen.

Markus Runde, Geschäftsführer VG Media: “Ich freue mich, dass die VG Media nach langen und zum Teil schwierigen, aber durchgehend konstruktiven Verhandlungen mit Unitymedia, die als eine der großen Kabelregionalgesellschaften über sechs Millionen Kunden mit den Programmsignalen der privaten Sendeunternehmen versorgt, erneut einen langfristigen Vertrag über die Lizenzierung der Urheber- und Leistungsschutzrechte für die Kabelweitersendung abschließen konnte.“

>> Pressemitteilung downloaden (PDF 98 Kb)