Tarif

Audio-Live-Streaming (Webradio-Aggregatoren)

für die Nutzung der Live-Streams privater Hörfunksende- unternehmen, z. B. im Wege der Weitersendung gemäß § 87 Abs. 1 Nr. 1, § 20 UrhG im Internet.

Nettobeträge zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer

I. Vergütungssätze

Die Vergütung beträgt 2,15 % des Gesamtumsatzes des Nutzers.

II. Allgemeine Bestimmungen

  1. Der Tarif gilt für die Nutzung von Programmsignalen privater Hörfunksendeunternehmen (Anlage 1) als Live-Streams im Internet. Die Nutzung der von der VG Media vertretenen Hörfunksendeunternehmen (Anlage 1) in diesem Sinne umfasst die Weitersendung, die Verlinkung und/oder die Einspeisung in P2P-Streaming-Netzwerke und/oder jede andere Ermöglichung des Zugriffs auf den Live-Stream über ein Computernetzwerk wie beispielsweise durch Internetprotokoll und/oder irgendein Nachfolgemodell/-protokoll für zeitgleichen Empfang sowie jede sonstige Eingliederung und/oder jedes sonstige Zueigenmachen auf Internetseiten, unabhängig davon, ob dies in einem separaten Browserfenster geschieht und unabhängig davon, welche Software verwandt wird. Die Weitersendung hat zeitgleich, vollständig und inhaltlich unverändert zu erfolgen.
    Der Tarif gilt nicht für eine sonstige Nutzung der Programmsignale oder von Ausschnitten daraus, z.B. Vervielfältigung (Speicherung), öffentliche Wiedergabe durch Bereitstellen zum Download, Audio-on-Demand-Streaming oder Verbreitung mittels physischer Datenträger (CD-Rom, DVD etc.) sowie anderer interaktiver Nutzungsformen und/oder Nachfolgetechniken.
  2. Gewerbliche Schutzrechte (wie beispielsweise Markenrechte) sind von diesem Tarif nicht umfasst.
  3. Der Vergütungssatz gem. Ziffer I. findet unter der Voraussetzung Anwendung, dass die Zustimmung der VG Media vor Beginn der Nutzung erworben wird. Diese berechtigt nicht zur sonstigen Nutzung der Hörfunkprogramme.
  4. Mit Zahlung der Vergütung gem. Ziffer I. sind die urheber- und leistungsschutzrechtlichen Ansprüche der von der VG Media vertretenen Hörfunksendeunternehmen für die Nutzung des Live-Streams gemäß II. Nr. 1 abgegolten. Mit Zahlung der Vergütung gem. Ziffer I. sind Vergütungsansprüche anderer Rechteinhaber aus der Nutzung (z.B. der  GEMA, der VG Wort, der GVL o.a.) nicht abgedeckt.
  5. Die VG Media stellt den Nutzer nur im gemäß II. Nr. 1 beschriebenen Umfang von urheberrechtlichen und leistungsschutzrechtlichen Ansprüchen Dritter frei. Nicht umfasst hiervon sind Vergütungsansprüche anderer Verwertungsgesellschaften und Rechteinhaber.
  6. In Anlage 1 sind die privaten Hörfunksendeunternehmen aufgelistet, die im Zeitpunkt der Übermittlung des Tarifs an den Bundesanzeiger und/oder Elektronischen Bundesanzeiger zum Zwecke der Veröffentlichung der VG Media die tarifgegenständlichen Nutzungsrechte zur Wahrnehmung eingeräumt haben.

Geschäftsführung VG Media

Download: Audio-Live-Streaming (PDF 39 Kb)

Nach oben